Die Teams

CAJ’lerInnen sind abgefahren
Damit auch weiterhin viele Jugendliche die Möglichkeit haben die CAJ kennen zu lernen, mit viel Spaß, Kreativität und Aktionen ihre Freizeit gestalten, Gemeinschaft erleben, mit unserer Unterstützung ihre Berufs- und Lebensplanung in die Hand nehmen und sich ehrenamtlich engagieren, haben sich die aktiven CAJ’lerInnen dazu Gedanken gemacht.

CAJ’lerInnen handeln
Nachdem wir unseren Jugendverband in den Blick genommen haben, uns mit den Werten, Stärken und Ressourcen auseinandergesetzt und im Anschluss Visionen entwickelt haben, handeln wir und fahren mit neuen Teams ganz schön ab. Die vier neuen Teams haben sich 2010 gegründet und jedes Team hat eine Sprecherin bzw. einen Sprecher. Und weil wir auch ein bisschen verrückt sind, baten wir die Teams sich mit drei knackigen Sätzen kurz vorzustellen.

Die Teams im Diözesanverband Essen

NAT, PolTe, HP-Team, Is-Wat? Redaktion

So heißen die neuen Teams im Diözesanverband Essen. Ihr fragt euch sicherlich, was die Namen der Teams bedeuten und das teilen wir euch jetzt mit.

Die DL - Ein "altes" Team in neuer Besetzung

Die Diözesanleitung ist die gewählte Vertretung der CAJlerInnen und wird von den Vertretern der Teams und Gruppierungen der CAJ auf der Diözesankonferenz gewählt. Sie ist zuständig für den Aufbau und die Ausbreitung des Verbandes,die politische Außenvertretung, Öffentlichkeitsarbeit und Interessenvertretung, Angebote für uns mit Jugendlichen zu schaffen, sie setzt Beschlüsse der Mitglieder mit Ihnen zusammen um und noch viele andere wichtige Dinge.

In regelmäßigen Treffen gestalten sie die Zukunft des Verbandes. Dabei sind sie knallig, spritzig, spontan und in der Regel verrückt.

NAT - Das Neu-Aufbau-Team

Fährt nicht zum Mond, sondern bedeutet Neu-Aufbau-Team. Schwerpunkt des Teams ist die Ausbreitung der CAJ mit dem Ziel der Mitgliedergewinnung. Wir fahren auch zu euch, wenn ihr Lust habt die CAJ mal kennenzulernen.

Drei Statements von unserem Neu-Aufbau-Team:
"Wir sind das Neuaufbau-Team und sorgen für die Zukunft des Verbandes.“
„Wir gehen nicht gerne baden, weil immer einer auftaucht und die anderen mitreißt.“
„Unsere Stärken sind auf Jugendliche zugehen und sie mitzureißen.“

PolTe - Das Politik-Team

Ist nicht der Elefant im Porzellanladen, sondern das Politik-Team. Schwerpunkt des Teams ist es aktuelle jugendpolitische Themen kreativ aufzuarbeiten und daraufhin Veranstaltungen zu organisieren, wie z.B. Sozialpolitische Nachmittage.

Drei Statements von unserem Politik-Team:
„Wir sind PolTe.“
„Wir gehen nicht gerne baden, weil wir wie Fische auch gerne gegen den Strom schwimmen.“
„Unsere Stärken sind aktuelle Themen jugendgerecht aufzupeppen.“

Das HP Team

Ist nicht der hauseigene Poltergeist, sondern bedeutet Homepage-Team. Ihr Schwerpunkt ist die Öffentlichkeitsarbeit der CAJ im World Wide Web. Die Internet Warriors der CAJ im Diözesanverband Essen sind das motivierte und engagierte Team, dass sich um die Pflege und Wartung dieser schönen Homepage kümmert. Direkt aus dem Pott sind sie die Klempner, die sich Tag für Tag, Woche für Woche, Jahr für Jahr viel Fleiß und Arbeit in den Auftritt der CAJ-Essen im World Wide Web stecken. Einfach mal unter www.caj-essen.de reinschauen. Das Team unterstützt auch Aktionen, wie z.B. die beim Stillleben A-40 im Kulturhauptstadtjahr 2010.

Drei Statements von unserem HP-Team:
„Wir sind die Multiplikatoren von ‚das Design bestimmt das Bewusstsein’!“
„Wir gehen nicht gerne baden weil unsere Laptop’s nicht wasserfest sind.“
„Unsere Stärken sind auf www.caj-essen.de eindeutig zu erkennen.“

Die Is-Wat? Redaktion

Dies ist nicht der Ruhrgebietssprachkurs, sondern das Sprachrohr der Jugendlichen. In der Zeitung werden aktuelle Themen aufgegriffen und der rote Faden der CAJ dargestellt. Neu? – nicht wirklich! Neu daran ist, dass wir uns im Team verdoppelt haben.

Drei Statements von unserer Is-Wat? Redaktion:
„Wir sind die IS Wat-Redaktion, frech in Worten, flott im Schreiben, fraulich in der Redaktion.“
„Wir gehen nicht gerne baden, weil wir nicht gerne ein Blatt vor den Mund nehmen und dann die Frisuren nicht sitzen."
„Unsere Stärken sind im Team arbeiten, Kreativität um fünf vor 12, Aufwischen von aktuellen Ereignissen.“

Das Trägerwerk

Im Trägerwerk finden sich unsere Jongleure der Finanzen.

Hierzu gehören:
  • Frederic Ohlow (Vorsitzender)
  • Christoph Hagenbuch (stellv. Vorsitzender)
  • Karsten Suchanecki (stellv. Vorsitzender)

Die Leute in diesen Teams sind...

konkret – jugendlich – spaßig – christlich – flexibel – qualifiziert – organisiert – demokratisch – ehrenamtlich – fair – kreativ – spontan – veranwortlich – locker – cool – ideenreich – und noch viel mehr!